IMPORT • EXPORT
Filiale Gebraucht-Reifen:
Rudolf-Diesel-Str. 6
64319 Pfungstadt
Industriegebiet Ost
Tel.(06157) 8 33 77
Fax (06157) 8 62 05

REIFEN DICKERT - Hessens größter Reifenhändler für gebrauchte Reifen mit Montage
Hessens größter Reifenhändler
für gebrauchte Reifen mit Montage

Reifen-& Felgen Discounter
Filiale Neu-Reifen:
Freitagsgasse 3
64319 Pfungstadt-
Eschollbrücken
Tel.(06157) 8 33 06
Fax (06157) 8 62 05

 
Über uns
Import / Export
Karkassen
Anfragen
Kontakt
 

Profitieren Sie von über 25 Jahren Erfahrung

Da der moderne Reifen, insbesondere europäischer Fertigung, über ein hohes Potential an Sicherheit verfügt, liegt der Gedanke nah, dass die zugrundeliegende Konstruktion des Reifens, allein durch Abnutzung der Lauffläche nicht ohne weiteres hinfällig wird und danach teuer und aufwendig entsorgt werden muss. Die Unterkonstruktion von Reifen, in der Fachsprache auch Karkasse genannt, besteht aus einer Vielzahl von hochwertigen und langlebigen Komponenten.

Kautschuk, Stahl, diverse Textilmaterialien, Ruß, Öl, Schwefel und weiteren Chemikalien ergeben in entsprechender Gewichtung und Anordnung unter Einwirkung hoher Temperaturen am Ende eines langen Entwicklungs- und Fertigungsprozesses das fertige Produkt. Dabei verschlingt die Fertigung allein eines einzigen PKW-Reifens die stolze Summe Energie von ca. 25 - 30 Litern Rohöl!
Grund genug sich mehr Gedanken darüber zu machen, ob ein Reifen, oder zumindest dessen Unterbau, nach Abnutzung von gerade einmal 2 % der Gesamtmasse nicht weitere Verwendung finden kann.

Sofern der Unterbau des Reifens, also die Karkasse, alle Sicherheitskriterien erfüllt, werden Reifen auch heutzutage noch, nach aufwendigen Prüfungen und Kontrollen, von Runderneuerungsbetrieben mit neuer Lauffläche versehen, in ein zweites PKW-Reifenleben geschickt. - Bei der LKW-Bereifungen kann es auch das dritte Leben sein. Und bei den schwer vom Laufflächen-Verschleiß geplagten Reifen großer Flugzeuge, gilt eine Verlängerung der Reifenlebensdauer durch bis zu sieben Neubelegungen aus sicherheitstechnischer Sicht als ohne Weiteres vertretbar!!!

Klar, das hier in allen Belangen höchste Anforderungen an die einzelnen Kontrollinstanzen gestellt werden muss.